Kalk- und Korrosionsschutz
In den Kalkstein-Gebieten unserer Region enthält das Leitungswasser oft große Mengen gelösten Kalk. Für viele wasserverbrauchende Geräte wie Waschmaschinen oder Boiler ist der gelöste Kalk ein großes Problem. Durch Erhitzung des Wassers wird der Kalk abgeschieden und mindert an den Orten der Abscheidung den Querschnitt von Leitungen und den Wärmeübergang. Lassen Sie sich von uns beraten, welche physikalischen Lösungen es gibt, um ganz ohne Chemie Ihre Kalk-Probleme zu beseitigen.

Korrosionsschutz Für Werterhalt und vitalisiertes Trinkwasser.

Das von den Wasserversorgungsunternehmen gelieferte Trinkwasser unterliegt strengsten regelmäßigen Kontrollen und ist sowohl chemisch als auch hygienisch in einwandfreiem Zustand.

Dennoch ist innerhalb der Richtwerte der deutschen Trinkwasserverordnung ein breites Spektrum unterschiedlicher Wasserqualitäten vorzufinden.

In Gebieten mit hartem Wasser kommt es zu einem verengten Leitungsquerschnitt sowie erhöhten Energiekosten durch Kalkablagerungen auf Wärmetauschern. Schon eine 3 mm starke Ablagerung führt zu einem Energieübertragungsverlust von mehr als 20 %. Ganz zu schweigen von dem Ärger bei einem Rohrverschluss durch Verkalkung.

Scannen Sie unseren QR Code

und Rufen Sie uns bequem Über Ihr Smartphone an.
Winter hausetechnik qrcode